LKUF Portal - umfassende Informations- und Service-Plattform fĂŒr Versicherte der OÖ. LKUF

LKUF

Mit dem LKUF Onlineportal steht den ca. 36.000 Versicherten der OÖ. Lehrer-Kranken- und UnfallfĂŒrsorge (Pflichtschullehrerinnen und Lehrer auf OÖ) eine moderne und umfassende Informations- und Service-Plattform zur VerfĂŒgung.

Alle digitalen Services sind in einem Portal vereint. Der Zugang zu relevanten Informationen ist einfach und zielgerichtet, das Angebot an Services attraktiv und unkompliziert nutzbar.

Die native App wurde durch eine einheitliche Weblösung abgelöst. Im mobile-first Ansatz wurden die Funktionen userfreundlich und abgestimmt auf das jeweilige EndgerĂ€t umgesetzt. Das Portal ist auf bestmögliche Usability optimiert.

Branche
Gesundheitsvorsorge

Unsere Rolle

  • Projectmanagement
  • Web-Development
  • UI/UX Webdesign
  • SEO & Performance
  • Digital Strategy & Consulting
  • Service & Support

Vernetzung von Informationen und Services

Alle digitalen Services der OÖ. LKUF wurden mit dem Portal neu strukturiert und können nach einem Login genutzt werden. Versicherte können ihre Unterlagen (z.B. Rechnungen) einreichen, Leistungsinformationen abfragen, BestĂ€tigungen herunterzuladen und direkt mit dem Kundenservice von LKUF Kontakt aufzunehmen.

Ein einheitlicher Login ermöglicht die Vernetzung von Informationen und Services. Dabei wurden bestehende Login-Daten aus der mylkuf-Plattform ĂŒbernommen. Neu ist auch ein Login via ID Austria. Die Versicherten werden zentral und zielgerichtet mit Informationen zu Angeboten und Leistungen informiert werden. Cross-Referencing ist einfach und im gleichen System möglich.

Elektronisches Einreichen von Unterlagen

Schnell & einfach ‒ Fotos hinzufĂŒgen, Dateien hochladen, von einem anderen GerĂ€t ĂŒbertragen oder ganz bequem mittels Drag & Drop. Das elektronische Einreichen von Unterlagen, wie Rechnungen ist das zentrale und meist genutzte Feature des Portals. 

Der Aufbau des Servicebereichs wurde in einem mehrstufigen Prozess an einem Prototyp erarbeitet und in enger Zusammenarbeit mit dem Kundendienst die Usability bestmöglich optimiert. So stehen dem User zahlreiche „Touren“ zur VerfĂŒgung die AblĂ€ufe einfach erklĂ€ren und den Prozess unterstĂŒtzen.

Daten von einem ZweitgerĂ€t ĂŒbertragen

Versicherte, die das Portal am Desktop nutzen können mit einem ganz speziellen Service ihre einzureichenden Unterlagen mit einem ZweitgerĂ€t fotografieren. Dazu wird im Portal ein QR-Code generiert, der ein zweites GerĂ€t verbindet. Fotografierte Dokumente werden direkt an das DesktopgerĂ€t ĂŒbertragen. Damit ist das Einreichen auf allen GerĂ€ten so einfach wie möglich gestaltet.

Neugierig geworden?
Starten Sie mit uns Ihr Projekt!